Über mich

Ich bin Johanna Bascle, gebürtige Französin und lebe seit dreißig Jahren in Deutschland.

Seit langem interessiere ich mich dafür, was uns Menschen im Innersten bewegt. Es liegt mir am Herzen, die Ursachen aufzudecken, die unseren Körper und Geist aus der Balance bringen und wie man diese Blockaden auflösen kann, um wieder in die Kraft, die Gesundheit und ins Ganz Sein zu kommen.

Um tiefer in dieses Feld einzutauchen, entschied ich mich 2006 in ein Kloster einzutreten und ordinierte in der Lin Chi Tradition zur Buddhistischen Nonne. Die wunderbaren Lehrer, die mir begegneten, die Praxis der buddhistischen Meditation, das Integrieren der buddhistischen Philosophie und Psychologie, das Leben in der Klostergemeinschaft, die Zeit in längeren Einzelretreats und das Begleiten von sterbenden Menschen, führten mich zur intensiven Auseinandersetzung mit mir selbst und zum besseren Verständnis meiner Mitmenschen.

Um die Zusammenhänge zwischen Körper und Geist noch besser zu verstehen absolvierte ich eine Ausbildungen zur Heilpraktikerin, der Traditionellen Chinesischen Medizin, der Energiemedizin der Queroschamanen Südamerikas und bin derzeit Gestalttherapeutin im Supervisionsjahr. 

Nach zehn Jahren des Klosterlebens entschied ich mich meine Nonnengelübde abzulegen. Seitdem ist es mir ein Anliegen zusätzliche Möglichkeiten auszuschöpfen, wie wir selbst unsere Kraft und Lebendigkeit spüren und entfalten können. So bewege ich mich im Bereich des freien Tanzens, als Ausdruck unseres Wesens, sowie der Arbeit mit Masken und Ritualen, um die Kraft der Übergänge und Initiation für uns zu nutzen. Die Gestalttherapie unterstützt meine Arbeit und gibt mir eine fundierte Basis in der Prozessbegleitung. In meiner Praxis, sowie den Seminaren, widme ich nun meine Zeit den Menschen, die mir begegnen und freue mich, Sie einen Teil Ihres Selbstfindungs- und Heilungsweges begleiten zu können.

Ausbildungen:

 

 

Buddhistisches Kloster: Meditation, Philosophie & Psychologie

   2006-2017: Zen-Meister Thich Thien Son, Bhante Punnaratana, Bhante Dhammadipa, Thich Nhat Hanh, Khandro Rinpoche, Lopön Tenzin Namdak Rinpoche, Kenpo Thenpa Yungdrun Rinpoche, Ajahn Brahm, Sayalay Diphankara

 

Heilpraktikerausbildung

   2012-2013: Akademie für Ganzheitmedizin (AfG), Heidelberg

 

Traditionelle-Chinesische-Medizin

   2012-2015 & 2018-2019 Fr Dr Sigrid Schwiderski & DGTCM

 

Quero-Energiemedizin

   2014-2015 - Alberto Villoldo - The Four Winds Society

 

Entspannungstrainerin

(Autogenes Training & Progressive Muskelentspannung) 

   2019 - Heidi Anderson (Biek)

 

3-jährige Gestalttherapieausbildung (im Supervisionsjahr)

   2018-2022 - Institut für Gestalt und Erfahrung (IGE)

 

Kreativ-Rituelle Prozessbegleitung mit Schwerpunkt 

Maskenbau und Maskenspiel

   2019-2021 - Birke Knopp (Den Wandel Begleiten)

  

Heldenreise-Leitung nach Paul Rebillot

   2019-2022 - Institut für Gestalt und Erfahrung (IGE)

 

 

 

Fortbildungen:

 

 

Basale Stimulation und spirituelle Sterbebegleitung

   2013/2014 - Fr Mihm, Frankfurt

 

Qi Gong

   2014-2017 - Knochenmark waschen Qi-Gong, Sehnen Qi-Gong,

Duft Qi-Gong, Shibashi Qi-Gong - Meister Zhang Xiao Ping, Meister Wing Cheung

 

Shen-Hammer Pulsdiagnose

   2017-2018 - Sybill Huessen M.S. TCM, ABZ-Mitte

 

Elektro-Akupunktur 

   2017 - Hr Henning, MBA (EAV-MbA)

 

Trauma und Traumafolgestörungen

   2022 - Fernakademie

 

Shen and the Treatment of trauma & anxiety

   2022 - Dr Yair Maimon - TCM Academy

 

SEI - Somatisch Emotionale Integration

(Bindungs-& Körperorientierte Psychotherapie)

Frühe Verletzungen und Entwicklungstraumata

   2022 - Dami Charf