Über mich

Ich bin Johanna Bascle, gebürtige Französin und lebe seit dreißig Jahren in Deutschland.

Seit langem interessiere ich mich dafür, was uns Menschen im Innersten bewegt. Es liegt mir am Herzen, die Ursachen aufzudecken, die unseren Körper und Geist aus der Balance bringen und wie man diese Blockaden auflösen kann, um wieder in die Kraft, die Gesundheit und ins Ganz Sein zu kommen.

Um tiefer in dieses Feld einzutauchen, lebte ich zehn Jahre als buddhistische Nonne in der Lin Chi Tradition. In diesem Zeitraum widmete ich mich der Innenschau, der Meditation und dem Studium der buddhistischen Philosophie und Psychologie. Um die Zusammenhänge zwischen Körper und Geist noch besser zu verstehen absolvierte ich weitere Ausbildungen zur Heilpraktikerin, der Traditionellen Chinesischen Medizin und der Gestalttherapie (humanistische Psychologie).

So machte ich mich nach meinem Austritt aus dem Kloster selbständig und arbeite nun seid über fünf Jahren in eigener Praxis und biete zudem Selbsterfahrungsseminare und Ausbildungen an. 

Die Gestalttherapie unterstützt mich und meine Arbeit und gibt mir hierzu eine fundierte Basis in der Prozessbegleitung. Es erfüllt mich sehr nun Räume zu schaffen, in denen Menschen einfach sein, sich erfahren, Wandlung und Heilung erleben können. 

So freue ich mich wenn ich auch Sie einen Teil Ihres Weges begleiten kann.

Ausbildungen:

 

 

Buddhistisches Kloster: Meditation, Philosophie & Psychologie

   2006-2017: Zen-Meister Thich Thien Son, Bhante Punnaratana, Bhante Dhammadipa, Thich Nhat Hanh, Khandro Rinpoche, Lopön Tenzin Namdak Rinpoche, Kenpo Thenpa Yungdrun Rinpoche, Ajahn Brahm, Sayalay Diphankara

 

Heilpraktikerausbildung

   2012-2013: Akademie für Ganzheitmedizin (AfG), Heidelberg

 

Traditionelle-Chinesische-Medizin

   2012-2015 & 2018-2019 Fr Dr Sigrid Schwiderski & DGTCM

 

Quero-Energiemedizin

   2014-2015 - Alberto Villoldo - The Four Winds Society

 

Entspannungstraining

(Autogenes Training & Progressive Muskelentspannung) 

   2019 - Heidi Anderson (Biek)

 

3-jährige Gestalttherapieausbildung (z.Z. im Supervisionsjahr)

   2018-2022 - Institut für Gestalt und Erfahrung (IGE)

 

Kreativ-Rituelle Prozessbegleitung mit Schwerpunkt 

Maskenbau und Maskenspiel

   2019-2021 - Birke Knopp (Den Wandel Begleiten)

  

Heldenreise-Leitung nach Paul Rebillot

   2019-2022 - Institut für Gestalt und Erfahrung (IGE)

 

Fortbildungen:

 

 

Basale Stimulation und spirituelle Sterbebegleitung

   2013/2014 - Fr Mihm, Frankfurt

 

Qi Gong

   2014-2017 - Knochenmark waschen Qi-Gong, Sehnen Qi-Gong,

Duft Qi-Gong, Shibashi Qi-Gong - Meister Zhang Xiao Ping, Meister Wing Cheung

 

Shen-Hammer Pulsdiagnose

   2017-2018 - Sybill Huessen M.S. TCM, ABZ-Mitte

 

Elektro-Akupunktur 

   2017 - Hr Henning, MBA (EAV-MbA)

 

Trauma und Traumafolgestörungen

   2022 - Fernakademie

 

Shen and the Treatment of trauma & anxiety

   2022 - Dr Yair Maimon - TCM Academy

 

SEI - Somatisch Emotionale Integration

(Bindungs-& Körperorientierte Psychotherapie)

Frühe Verletzungen und Entwicklungstraumata

   2022 - Dami Charf

 

Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg

   2022 - Eberhard Schererz