Traditionelle Chinesische Medizin

 

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) betrachtet man die Verhältnisse von Yin und Yang sowie den fünf Wandlungs-phasen. Liegt eine Balance dieser Kräfte vor, kann unsere Lebensenergie, das Qi, frei fließen und wir fühlen uns gesund und kraftvoll. Kommt es jedoch zu Disharmonien oder Blockaden, ist der Qi-Fluss gestört und es entstehen Schmerzen oder Krankheiten. Anhand des Anamnesegesprächs mit der Puls- und Zungendiagnostik wird geklärt, welche Disharmonie vorliegt und mit welcher Therapie und Veränderung der Lebensführung man diese Blockade wieder auflösen und das Qi wieder in den Fluss bringen kann. Dabei umfasst die Diagnostik den Menschen ganzheitlich: körperlich und psychisch, mental und emotional, auf die Person und Ihr Lebensumfeld bezogen. Die folglich angewandten Therapien umfassen die fünf Säulen der TCM:

 

Akupunktur

Arzneimitteltherapie

Manuelle Therapien (Tuina, Ba Guan)

Ernährung nach den fünf Elementen

Tai-Chi, Qi-Gong und Meditation

 

So kann für Sie ein individueller Behandlungsplan erstellt werden, um Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren und Sie am optimalsten in Ihrer Genesung zu unterstützen.

 

 

 

Einsatzgebiete der TCM

 

• Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsystems wie Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall, Ischias und rheumatische Erkrankungen

 

• Neurologische Erkrankungen wie Migräne, Spannungskopfschmerz, Polyneuropathie und Parästesien

 

• Erkrankungen der Atemwege wie Asthma, Bronchitis und Nasennebenhöhlenentzündungen

 

• Herz-Kreislauf Erkrankungen wie zu hohen oder niedrigen Blutdruck und Durchblutungsstörungen

 

• Magen-Darm Erkrankungen wie Gastritis, Verstopfung, Durchfall, funktionelle Magen-Darm-Störungen

 

• Gynäkologische Krankheitsbilder wie Zyklusstörungen, Dysmenorrhoe, PMS, Wechseljahresbeschwerden, Fertilitäts-störungen

 

• Allergiebehandlung wie Heuschnupfen, Ernährungsunverträglichkeiten

 

• psychische Symptome wie Angst- und Schlafstörungen, Erschöpfungszustände, depressive Verstimmungen, Unruhe-zustände